Suche
Close this search box.

Bildrechte – Datenschutz – AmpSurfcamp

Datenverarbeitung sowie Foto-, Videoaufnahmen AmpSurfcamp

Während des AmpSurfcamps können Foto- und Filmaufnahmen (inklusive Ton) von Ihnen angefertigt werden. Die wesentlichen Informationen dazu finden Sie untenstehend. Wenn Sie nicht fotografiert oder gefilmt werden möchten, können Sie direkt den/die FotografIn oder den/die Kameramann/-frau ansprechen.

Datenschutz AmpSurfcamp

Verantwortlicher: Dr. Thomas Frey, Starenweg 33, 50259 Pulheim
Telefon: +49 (0)171 40268 66 // E-Mail: thomas.frey@fitmithandicap.de

Kontaktperson für Datenschutz: Dr. Thomas Frey, Starenweg 33, 50259 Pulheim
Telefon: +49 (0)171 40268 66 // E-Mail: thomas.frey@fitmithandicap.de

Zweck: Die Aufnahmen werden angefertigt, um sie im Internet, auf Social-Media-Kanälen des Verantwortlichen und der Sponsoren sowie möglicherweise im Einzelfall in Rundfunk-, TV-, und Printmedien (auch Büchern) zu veröffentlichen.

Dauer der Verarbeitung: Die Foto-Aufnahmen und die erhobenen Daten werden aus versicherungstechnischen Gründen dauerhaft gespeichert. Eine Löschung ist jederzeit möglich, wenn Sie darum bitten. E-Mail an Thomas Frey genügt.

Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung erfolgt aufgrund des berechtigten Interesses des Verantwortlichen, die von ihm organisierte Veranstaltung bildlich zu dokumentieren, einer größeren Öffentlichkeit positiv darüber zu berichten und so die Veranstaltung bekannter zu machen und weitere Interessenten zu gewinnen (Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Ihre Rechte: Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Widerspruch. Ebenso haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzulegen. Zuständige Behörde ist der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen. Hinsichtlich der Verarbeitung der Aufnahmen und eines möglichen Widerspruchs wenden Sie sich bitte direkt an die folgende E-Mail-Adresse: thomas.frey@fitmithandicap.de

Kinder & Minderjährige: Sofern die abgebildete Person das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, ist die Unterschrift BEIDER gesetzlichen Vertreter erforderlich, zusätzlich muss ab dem 14. Lebensjahr die abgebildete Person unterschreiben. Sie erhalten dazu nach der Anmeldung zum ASC ein entsprechendes Formular.

Anmeldeformular 

Wenn Sie das Anmeldeformular zum AmpSurfcamp absenden, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontakt- und Gesundheitsdaten zwecks Bearbeitung der Anmeldung und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der von uns ausgerichteten Veranstaltung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die von Ihnen im Anmeldeformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Die Daten, die wir bei der Anmeldung abfragen, dienen dazu, das Event zu koordinieren, die Kosten zu ermitteln, Sicherheitsmaßnahmen zu planen und einen reibungslosen Ablauf des Veranstaltungstags sicherzustellen. Daher müssen wir auch das Vorliegen einer Amputation abfragen, da sich nach der Anzahl der Amputierten die Sicherheitsmaßnahmen und die Anzahl der Helfer ableiten.

Alle weiteren Informationen zur Nutzung Ihrer Daten auf dieser Webseite finden Sie in der Datenschutzerklärung