Mein Freund das Phantom

Mein Freund das Phantom

Seit dem ersten Tag meiner Bein-Amputation 1985 kämpfe ich mit Phantomschmerzen. Sie sind also über 30 Jahre hinweg mein ständiger Begleiter. Medikamente, wie Opioide und Antikonvulsiva die Therapie dagegen. In den Nullerjahren wurde die Behandlung auf neue...

Zurück in der timeline

Vor ein paar Tagen wurde ich in eine Rehaklinik gerufen, um mich mit einem jungen Mann zu treffen. Er hatte einen schweren Unfall mit Verletzungen ähnlich wie meine. Ich sollte ihn besuchen und ihm Mut zusprechen. Eigentlich brauchte ich Mut, denn die Umstände...
Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Wenn Sie hier weitersurfen, stimmen Sie dem zu.