behindertensport

Thomas Frey beim HandiCup 2016 GC Velderhof

Eine Behinderung ist keine Strafe

Die Paralympischen Spiele 2018 sind Geschichte. Und auch wenn das ZDF zum Teil live berichtete, hatte ich den Eindruck, dass wenige sich für die Paralympics erwärmt haben. Auch bei mir war nach den Olympischen Spielen die Luft raus und ich habe nur die vereinzelten Beiträge von Sportlern wahrgenommen, denen ich auf Facebook oder Instagram folge. …

Eine Behinderung ist keine Strafe Weiterlesen »

Handicap 54 oder „Alles mit Links!“

Golfen ist eine der am schwierigsten zu erlernenden Sportarten. Die zweitschwierigste nach Stabhochsprung. Anfänger verzweifeln an den Grundtechniken und Erfahrene überfällt der Frust, weil auf einmal nichts mehr klappt. Ausgerechnet diese Sportart habe ich für mein ambitioniertestes Projekt ausgesucht: ich will mit Golfen zu den Paralympischen Spielen 2016 in Rio. Wer es bisher noch nicht …

Handicap 54 oder „Alles mit Links!“ Weiterlesen »

Paddeln mit einem Bein

„Stand-Up-Paddling, was für eine tolle Sportart. Die muss ich unbedingt ausprobieren!“ So geschehen im Sommer 2011 in Heidelberg auf den Neckarwiesen. Mein Freund Michael Rexing (Uferkind) wusste, dass ich sofort begeistert sein würde. Wir waren beide der Meinung, mit einem Bein auf dem Board zu stehen dürfte mit meiner Fitness und Athletik kein Problem sein. …

Paddeln mit einem Bein Weiterlesen »

Der Start

2009 besuchte ich einen Freund in Heidelberg. Gerade hatte ich ein Projekt abgeschlossen und ich war auf der Suche nach neuen Zielen. Es war die Zeit, in der Facebook in Deutschland seinen Durchbruch erlebte. Mein Freund und ich meinten, wir müssen in die sozialen Netze, aktiv werden in Facebook. Das Thema war schnell gefunden: Sport …

Der Start Weiterlesen »